Nachrichten erstellen und versenden

Im folgenden Artikel wird erklärt, wie Sie eine Nachricht erstellen bzw. eine Nachricht bei einem Upload Vorgang hinzufügen können und Teilnehmer adressiert werden können.

Um eine separate Nachricht zu erstellen, klicken Sie im Modul Dokumente aus Neu - Nachricht.

neu_nachricht.png

Wenn Sie einem Upload Vorgang (z.B. Pläne, Projektdokumente, ...) eine Nachricht hinzufügen möchten, klicken Sie wie oben beschrieben auf Neu und wählen dann statt Nachricht die entsprechende Dokument Art aus.

Es öffnet sich nun ein neues Fenster zur Nachrichteneingabe.

Eine Nachricht verfassen

Klicken Sie einfach auf den Nachricht Balken oben in der Eingabemaske, um die Eingabe für die Nachrichten zu öffnen.

nachricht_neu.png

Tragen Sie in das Betreff Feld Ihren Betreff ein, in manchen Projekten oder Dokumentarten kann dieser bereits vorausgefüllt sein.

Tragen Sie in das Textfeld Ihren Nachrichten Text ein. Bitte verzichten Sie hier auf Bilder oder Icons, da diese vom HTML-Editor nicht korrekt dargestellt werden und beim Nachrichtenversand eventuell zu Problemen führen können.

Wenn Sie etwas in das An- oder z.K.-Feld eintippen, werden alle Teilnehmer aufgelistet, deren Namen mit den Buchstaben beginnen, unabhängig ob Vor- oder Nachname. Wenn Sie auf das An-Feld klicken, öffnet sich das Adressbuch mit einer Liste aller Teilnehmer. Hier können Sie im Teilnehmer suchen-Feld den gewünschten Empfänger suchen oder über Vorauswahl die Teilnehmerliste filtern.  

Projektspezifische Empfänger, die schon in der Nachricht vorhanden sind, können nicht entfernt werden.
Weitere Informationen zur Adressierung finden Sie in folgendem Artikel: Adressierung von Teilnehmern

Voransicht und Versand

Wenn Sie Ihre Nachricht, bzw. die Dateien mit anhängender Nachricht versenden wollen, klicken Sie entweder unten rechts auf Weiter oder oben links auf Voransicht.

Durch beide Optionen wird die Nachricht auf Vollständigkeit überprüft. Die einzelnen Schritte werden im Protokoll aufgelistet. Nach der Protokollanzeige erscheint die Nachricht so, wie sie verschickt wird. Die Nachricht wurde zu diesem Zeitpunkt noch nicht übermittelt.

Sollten Sie nachträglich etwas an der Erfassung ändern wollen oder ihre Dokument Art nicht verschicken können, weil z.B. ein Pflichtfeld nicht ausgefüllt wurde, klicken Sie auf Zurück oder wechseln Sie im Reiter oben links von Voransicht zu Zusammenstellen.

Wenn Ihre Eingaben vollständig sind klicken Sie auf Senden. Das Senden muss im erscheinenden Feld nochmals durch OK bestätigt werden.

sendenbestaetigen.png

Wenn das Versandprotokoll vollständig durchgelaufen ist und sich Ihr Eingabefenster selbständig schließt, ist ihre Nachricht versand worden. 

Sollte Ihre Nachricht kursiv im Filter gesendete Nachrichten angezeigt werden, wurde diese nicht verschickt. Im folgenden Artikel finden Sie dazu weitere Unterstützung: Versand kursiv in gesendeten Nachrichten angezeigt

Screenshots sollten als Beispiel angesehen werden. Die Oberfläche Ihrer Plattform kann unterschiedlich aussehen, der Prozess bleibt jedoch der Gleiche.

Einige der gezeigten Funktionen können, je nach Release Version Ihres Projektraumes, leicht abweichen.

Benötigen Sie weitere Unterstützung? Kontaktieren Sie unser Support Team