Massenaktualisierung benutzerdefinierter Felder bei BIM-Komponente/Objekt

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie Daten zu Komponenten (oder Objekten) in einem BIM-Modell in großen Mengen importieren und aktualisieren können, wenn Sie benutzerdefinierte Datenfelder verwenden.

Hinweis

Um benutzerdefinierte Daten zu Modellkomponenten/Objekten hinzuzufügen/zu bearbeiten, stellen Sie sicher, dass die folgende Berechtigung in ACL aktiviert ist - bim_param.mass_import_values_parameters 

  1. Klicken Sie auf Modelle & Pläne.
  2. Klicken Sie auf die Modell-/Plan-Zusammenstellung, die die relevanten Modelle enthält.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Modelle.
  4. Klicken Sie auf das/die gewünschte(n) Modell(e) zur Ansicht.
  5. Wählen Sie das gewünschte Objekt im Modell aus (das Objekt wird in ROT hervorgehoben).
  6. Klicken Sie auf das "i"-Symbol in der rechten Leiste.
  7. Klicken Sie auf das Symbol Importieren.mceclip0.png
  8. Klicken Sie im Popup-Fenster auf Modell(e) auswählen und wählen Sie das entsprechende Modell aus dem Dropdown-Menü.
  9. Klicken Sie auf Herunterladen.
  10. Klicken Sie auf Erstellen und laden Sie dann den Bericht herunter.mceclip2.png
  11. Nach dem Herunterladen öffnen Sie den Bericht, um die mit allen BIM-Objekten verknüpften Informationen anzuzeigen.
  12. Die Spalten mit Blauen Überschriften stehen für die benutzerdefinierten Kairnial-Felder (rfields) für BIM-Komponenten (Objekte), die entsprechend aktualisiert werden können.mceclip3.png
  13. Sobald die Daten ausgefüllt sind, markieren und kopieren Sie alle Zellen von der Spalte uuid bis zur letzten vollständigen blauen Spalte, die Sie ausgefüllt haben.

    Hinweis

    Nehmen Sie die Spalten r_category und r_name NICHT auf, da der Import dieser Spalten zu einem Fehler führt. 

     

  14. Fügen Sie die kopierten Zellen in den Bereich ein.
  15. Wenn die Daten zulässig sind, sehen Sie ein grünes Häkchen in der entsprechenden Zelle. Wenn nicht, müssen Sie die Daten bearbeiten und den Vorgang neu starten.
  16. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Importieren.mceclip4.png
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Benötigen Sie weitere Unterstützung? Kontaktieren Sie unser Support Team