Schritte zu einem Dokumentenprüfungs-Prozess hinzufügen

In diesem Artikel wird erklärt, wie Sie Schritte zu einem Dokumentenprüfungs-Prozess hinzufügen können. 

Nachdem Sie einen Prozess zur Dokumentenprüfung erstellt haben, müssen Sie Schritte hinzufügen, bei denen mehrere Überprüfungen von Dokumenten gleichzeitig stattfinden.

  1. Navigieren Sie zum Modul Dokumente.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Konfigurierungen der Überprüfungen.
  3. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol Erweiterte Konfiguration.mceclip0.png
  4. Wählen Sie den Überprüfungsprozess im Dropdown-Menü aus.
  5. Klicken Sie auf das Symbol +, um einen Schritt hinzuzufügen.
  6. Geben Sie einen Schrittnamen ein.
  7. Geben Sie einen Zeitrahmen (Tage) für den Abschluss dieses Schritts ein.
  8. Fügen Sie einen Status hinzu (eine Farbe, einen Status und, falls erforderlich, eine Beschreibung).
  9. Aktivieren oder deaktivieren Sie die 2 folgenden Optionen:
    • Verpflichtender Kommentar
    • Erinnerung
    mceclip1.png
  10. Vorhandene Rollen und Gruppen für Ihr Projekt werden angezeigt. Wählen Sie die Berechtigungen für jede Rolle

    Die verfügbaren Optionen sind:

    Keine Berechtigungen

    (alle Symbole sind ausgegraut)

    mceclip4.png

    Nur Einsicht

    (das Augensymbol ist NICHT ausgegraut)

    mceclip5.png

    Nur Einsicht & Benachrichtigungen per E-Mail

    (das Augen und E-Mail Symbol sind NICHT ausgegraut)

    mceclip6.png

    Bearbeiten

    (das Augen und Stift Symbol sind NICHT ausgegraut)

    mceclip7.png

    Bearbeiten & Benachrichtigungen per E-Mail

    (alle Symbole sind NICHT ausgegraut)

    mceclip3.png

     

     

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Benötigen Sie weitere Unterstützung? Kontaktieren Sie unser Support Team